Angebote

Der Pflegealltag ist in der Regel von einer hohen  körperlichen und seelischen Beanspruchung geprägt. Die Versorgung demenzerkrankter Menschen ist eine anspruchsvolle und schwierige Aufgabe.
Häufig fühlen sich Angehörige mit der Pflege und Betreuung allein gelassen, verzichten auf eigene Bedürfnisse; Interessen und Hobbies werden vernachlässigt; Urlaubsreisen gestrichen.
Die Tätigkeiten der Demenzbegleiter sind durch das Ehrenamt geprägt.
Wir informieren und beraten, begleiten und entlasten.